individuelle Gesundheitsleistungen

Komplett Check-up

  • Ultraschall der Bauchorgane (Gefäße, Leber, Gallenblase, Milz, Nieren, Harnblase, Unterbauch) 
  • Umfangreiches Labor (Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte, Harnsäure, LDL-Chloresterin, HDL-Chloresterin, Triglyceride, Elektrophorese)
  • EKG mit 12 Ableitungen und Belastungs-EKG auf dem Fahrradergometer
  • Testung der Lungenfunktion und Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut
  • Ermittlung des individuellen Herzinfarktrisikos nach dem PROCAM-Score

Erweiterter Check-up

  • Zwischenstufe zwischen kassenüblichem und Komplett Check-up
  • umfasst das Angebot des Komplett Check-up, allerdings ohne Belastung-EKG, Lungenfunktionstestung und Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut

Intervall Check-up

  • Laborbestimmung (Blutbild, Lerberwert, Nierenwert, Harnsäure, LDL-Chloresterin, HDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride)
  • Klinische Untersuchung

Kleine Aufbaukur oder Aufbauinfusion

  • Abgeschlagenheit und mangelnde Energie sind nicht selten auch bei gründlichen Untersuchungen durch ihren Arzt nicht richtig erklärbar. Wir haben gute Erfahrung mit "natürlichen Aufbauspritzen". Eine Serie besteht aus 6 Injektionen, die zweimal wöchentlich durchgeführt werden. Alternativ kommen Aufbauinfusionen in Frage.

Kleine Immunmodulation mit Eigenblut

  • Bei Infektanfälligkeit, Furunkulose, Allergien und Rheuma haben wir gute Erfahrung mit biologischen Eigenblutinjektionen unter Zusatz von Hämoaktivatoren gemacht. Eine Serie besteht aus 6 Injektionen, möglichst in wöchentlichen Abstand.

Akupunktur/TCM

  • Prinzipiell bei vielen Erkrankungen möglich. Vorgespräch notwendig.

Infusionstherapie bei Tinnitus

  • Bei plötzlich aufgetretenen Ohrgeräuschen (Tinnitus) hat sich eine Serie von 5 oder 10 Infusionen zur Durchblutungsförderung des Innenohrs gut bewährt. Leider übernehmen seit Mitte 2009 die gesetzlichen Kassen die Kosten dafür nicht mehr.

Sportmedizinische Untersuchung

  • Sport hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Zur Überprüfung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit und Sportgesundheit bieten wir eine Sportmedizinische Untersuchung mit ausführlicher körperlicher Untersuchung und Belastungs-EKG an.

Tauchuntersuchung

  • Wir führen auch die vorgeschriebene Tauchtauglichkeitsuntersuchung durch. Empfohlene Intervalle: unter 40 Jahre alle 3 Jahre, über 40 Jahre jährlich

Versicherungsgutachten/Atteste